Huaxteken

Huaxteken
 
[uaʃ'teːkən], Huasteken [-ʃ-], Indianervolk der Mayasprachgruppe im nordöstlichen Mexiko, an der Golfküste und im Hinterland von Veracruz und San Luis Potosí, 120 000 Menschen. Die Huaxteken bauen zur Selbstversorgung Mais und für den Markt Kaffee und Sisal an.
 
Die Huaxteken hatten sich von den Hochkultur-Maya bereits getrennt, ehe diese Schrift und Kalender entwickelt hatten. Ihre Kunst war den Einflüssen der sie umgebenden Kulturen (Teotihuacán und Tolteken) ausgesetzt und entwickelte daraus einen eigenen Stil. Die Keramik aus der vorklassischen Zeit (etwa 1500 v. Chr. bis 300 n. Chr.) zeigt in Form und Technik Ähnlichkeit mit der der Maya, aber auch eigene charakteristische Merkmale: in klassischer Zeit Keramik mit schwarzem Dekor auf cremefarbigem Grund, in nachklassischer Zeit Gefäße in Tier- oder Menschenform. In der nachklassischen Periode (1200-1520) erlebten die Huaxteken eine kulturelle Blüte; Zentren dieser Zeit waren Las Flores und Tamuín. Ein besonderer Brustschmuck der Huaxteken waren aus großen Meeresschnecken geschnitzte Anhänger. Die Skulpturen der Huaxteken zeigen keine Ähnlichkeit zu denen anderer Stile Mesoamerikas; manche Figuren haben riesige Ohrpflöcke, durch die wahrscheinlich Federn oder Blumen gesteckt wurden; die Nachbildung der Geschlechtsmerkmale und die die Arme vom Körper trennenden Durchbrüche sind im übrigen Mesoamerika selten zu finden. In der Architektur der Huaxteken sind runde Häuser und Tempelplattformen typisch (El Ebano, San Luis Potosí und Tancanhuitz).
 
 
B. de la Fuente u. N. Gutiérez Solana: Escultura huasteca en piedra (Mexiko 1980).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Huaxteken — Steinskulpturen der Huaxteken Die Huaxteken oder Huasteken (Eigenbezeichnung Teenek, spanisch Huaxteca, Adjektiv huaxteco oder auch wastek) zählen zur Sprachgruppe der Maya und siedeln in der nördlichen Golfzone von Mexiko, nördlich des… …   Deutsch Wikipedia

  • Huasteca — Steinskulpturen der Huaxteken Die Huaxteken zählen zur Sprachgruppe der Maya und siedelten in der nördlichen Golfzone von Mexiko, nördlich des Siedlungsgebietes der Totonaken. Die Huaxteken kannten jedoch nicht die von den Maya entwickelte… …   Deutsch Wikipedia

  • Huasteco — Steinskulpturen der Huaxteken Die Huaxteken zählen zur Sprachgruppe der Maya und siedelten in der nördlichen Golfzone von Mexiko, nördlich des Siedlungsgebietes der Totonaken. Die Huaxteken kannten jedoch nicht die von den Maya entwickelte… …   Deutsch Wikipedia

  • Huasteken — Steinskulpturen der Huaxteken Die Huaxteken zählen zur Sprachgruppe der Maya und siedelten in der nördlichen Golfzone von Mexiko, nördlich des Siedlungsgebietes der Totonaken. Die Huaxteken kannten jedoch nicht die von den Maya entwickelte… …   Deutsch Wikipedia

  • Huaxteca — Steinskulpturen der Huaxteken Die Huaxteken zählen zur Sprachgruppe der Maya und siedelten in der nördlichen Golfzone von Mexiko, nördlich des Siedlungsgebietes der Totonaken. Die Huaxteken kannten jedoch nicht die von den Maya entwickelte… …   Deutsch Wikipedia

  • Huaxteco — Steinskulpturen der Huaxteken Die Huaxteken zählen zur Sprachgruppe der Maya und siedelten in der nördlichen Golfzone von Mexiko, nördlich des Siedlungsgebietes der Totonaken. Die Huaxteken kannten jedoch nicht die von den Maya entwickelte… …   Deutsch Wikipedia

  • Huaxtekisch — Steinskulpturen der Huaxteken Die Huaxteken zählen zur Sprachgruppe der Maya und siedelten in der nördlichen Golfzone von Mexiko, nördlich des Siedlungsgebietes der Totonaken. Die Huaxteken kannten jedoch nicht die von den Maya entwickelte… …   Deutsch Wikipedia

  • Altamerikanist — Altamerikanistik ist die Wissenschaft von den präkolumbischen Kulturen des amerikanischen Doppelkontinents. Die Altamerikanistik ist eine interdisziplinäre Wissenschaft. Sie ist sowohl eine archäologische, eine philologische, ethnologische als… …   Deutsch Wikipedia

  • Altamerikanistin — Altamerikanistik ist die Wissenschaft von den präkolumbischen Kulturen des amerikanischen Doppelkontinents. Die Altamerikanistik ist eine interdisziplinäre Wissenschaft. Sie ist sowohl eine archäologische, eine philologische, ethnologische als… …   Deutsch Wikipedia

  • Bildende Künste — Der Begriff Bildende Kunst hat sich seit dem frühen 19. Jahrhundert im deutschen Sprachraum als Sammelbegriff für die visuell gestaltenden Künste eingebürgert. Im Deutschen wird Bildende Kunst – anders als im Französischen (les Beaux Arts), im… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.